Naturheilpraxis Kresse
Naturheilpraxis Kresse

Zu Corona:

Vorbeugend dürfen Heilpraktiker da arbeiten, im Falle einer Erkrankung wie bei fast allen Infektionskrankheiten, haben Heilpraktikerhierfür leider Behandlungsverbot. Inzwischen gibt es aus manchen Ländern Berichte über gute Corona-Heilerfolge mit: Vitamin C Infusion/ spritzen in die Vene (dürfen Heilpraktiker auch), Ozonbehandlung (dürfen Heilpraktiker auch), Blutplasmagabe von bereits geheilten Coronapatienten( nur durch einen Arzt möglich) und Homöopathie hat Prince Charls von Corona geheilt :-)

 

 

 "Das Osterwasser "

Ich empfehle am Ostersonntag morgens zu einer Quelle zu gehen und (das von Gott gesegnete) Wasser zu holen. Ich halte es energetisch für sehr WERTVOLL.

 

...Falls Ihr es verpasst habt: auch das Vollmondwasser des 1. Vollmondes nach Ostern (14.Mai 2014) ist was besonders GUTES...

;-)

 

 

Wie wärs heut mit "Doktor: Wald"?

...wenn ich an Kopfweh leide und Neurose,

mich unverstaden fühle oder alt,

dann konsultiere ich den Doktor: Wald!

Er wohnt nicht weit, fast nebenan,

Er ist Augenarzt und auch Psychiater,

Orthopäde, ja sogar ein Iternist.

Er hilft mir sicher über jeden Kater,

ob er aus Kummer oder Kognak ist...

Er hält nicht viel von Pülverchen und Pille, nein,

doch um so mehr von frischer Luft und Sonnenschein!

 

Durch die Praxis gibt es den Befund,

In seiner Obhut läuft man sich geund!

Er bringt uns immer wieder auf die Beine,

verhindert Fettansatz und Nierensteine.

sogar den Blutdruck regelt er und das Gewicht,

nur Hausbesuche, die macht er leider nicht!

 

Hausbesuche nach Vereinbarung macht Heilpraktikerin

Britta Kresse Tel. 015228797719

Hier finden Sie mich

Kontakt

Heilpraktikerin

Britta Kresse
Vor dem Siegen 27
34355 Staufenberg / Speele

Rufen Sie einfach an

 

 

mobil: 01522 879 7719

 

 

Sprechzeiten:                 nach Vereinbarung / Hausbesuche möglich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Kresse